Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Neu im Schrank ....

.... Shirt "MARA".

Sozusagen ein Shirt mit einer Geschichte 😊.

1. Kapitel:
Kauf eines Jerseyrestes auf der Kreativa in Frankfurt im letzten November.
"Kenny Schwalben" in mint - wollte ich unbedingt haben!
War aber viel zu wenig für ein Shirt in meiner Größe
Beistoff im Internet bestellen habe ich mich nicht getraut,
denn mint ist ja nicht immer mint.

2. Kapitel:
Stoffmarkt in Koblenz Anfang April.
Ich finde den passenden Unijersey - in mint!
(Stoffpröbchen hatte ich schlauerweise dabei!)

3. Kapitel:
Jetzt ist Oktober - Zeit für lange Ärmel.
In meinem mittlerweile recht großen Fundus an Schnittmustern findet sich ein Pulli.
Der sollte es sein!
Leider war er es dann nicht:
Nachdem ich Rücken und Vorderteil schon zugeschnitten und probeweise zusammen-
genäht hatte, kam das "bäh":
der Halsausschnitt viel zu weit (für meinen Geschmack),
der Ärmelansatz saß nicht an der Schulter, sondern viel zu tief.

4. Kapitel:
Denkpause!

5. Kapitel:
Erneute Suche nach einem Schnitt, der auf die schon geschnittenen Teile passt.
Und siehe da:
"Mara" von Farbenmix passte!
"Jubel"

6. Kapitel:
enthält Fotos und "Spuren von Stolz"



Die Farben sind nicht so optimal dargestellt,
die Zierknöpfe sind nicht so grün, sondern passen hervorragend zum mint.

Der Kragen ist fantastisch - so liebe ich das,
warm und doch nicht so eng wie ein Rollkragen.

Den Schnitt mag ich 👍!
Und den Beitrag verlinke ich heute mal wieder zu RUMS,
denn es ist Donnerstag.

Euch allen ein schönes Wochenende
und herzliche Grüße in die Runde








Kommentare:

  1. So haben diese vielen Kapitel 😀 doch noch ein gutes Ende genommen, besonders dank Deiner Besonnenheit! Und ich kann mir auch sehr gut vorstellen, daß Dir Dein Werk hervorragend steht!
    😊
    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus, liebe Rosi, nicht nur die Farbe gefällt mir auch der Schnitt ist prima !! Kragen und Knöpfe gefallen mir auch. Danke fürs Zeigen, liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und gebe mein Bestes, jeden einzeln zu beantworten. Wenn ich es mal nicht schaffe, weil das reale Leben was dagegen hat, bitte nicht böse sein.
Vielen Dank!