Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Mittwoch, 1. März 2017

Monat zwei ... vorbei!

Ruck-zuck ging das mal wieder,
schon ist der Februar vorbei
und der geplante Instagram-Monatsrückblick ist fällig.
Hier also meine kleine Collage
Im Uhrzeigersinn:
1. Kreativität mal anders - wir renovieren ein bißchen
2. Ein neuer kleiner Erdenbürger will mit Dampf begrüßt werden
3. Schnipselkram - sehr klein und noch geheim
4. Morgens ist es endlich wieder hell
5. Frühlingshafte Geburtstagsgrüße für eine ganz liebe Menschin
5. ROT ist die Granny-Farbe des Monats
6. ohne Worte - schön kann ja Jede 😆😆

Ein bißchen genäht habe ich aber auch und es sind sogar zwei rote Februar-Grannys entstanden.
Zur Granny-Farbe des Monats März habe ich gelb-orange auserkoren,


und schon an die Wand gepinnt! *schulter-klopf*

So, genug gequasselt, zum Schluss noch eine kleine Frühlingscollage
(vom Karnevalsonntag, denn heute sieht es gar nicht so aus)


in der Hoffnung, dass es nun endlich mal was wird mit dem Frühling.

In diesem Sinne,
macht euch einen schönen Monatsanfang!



Kommentare:

  1. Oh, ich hab gar nicht genügend zu zeigen in einer Collage, wenn man das bei Dir so sieht, war ganz schön viel los bei Dir!
    Bei mir hört es im Moment auf zu Regnen und die Sonne kommt raus, das lässt doch auf Frühling hoffen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir war ja im Februar so allerhand los. Der Block wird den Frühling schon locken; am Wochenende soll's ja schon wärmer werden. Im Moment fegt zwar noch ein arger Wind ums Haus, aber der wird sich auch legen.
    Liebe Wochenendgrüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner neuer Block ..... deine Collage und die übrigen Fotos gefallen mir ebenfalls, mein Favorit aber ist der neue tolle Block!
    Ja, der Februar ist so schnell vergangen, nun haben wir schon fast Ende März,
    liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und gebe mein Bestes, jeden einzeln zu beantworten. Wenn ich es mal nicht schaffe, weil das reale Leben was dagegen hat, bitte nicht böse sein.
Vielen Dank!