Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Montag, 18. Juli 2016

366 Tage / 200 Blöcke / 5. Sektion

Da muss ich jetzt gar nicht mehr viele Worte drum machen:

Wieder sind 40 Tage sind um
und die Sektion 5 meines 366-Tage-Quilts ist fällig:

Ein Solo-Foto

und ein "soweit-ist-es-jetzt"-Foto:

Wobei das Fotografieren schon ein bisser'l aufwändiger wird
und es einer Leiter und eines Helferleins bedarf


Euch allen nun eine sonnige Sommerwoche!

Donnerstag, 14. Juli 2016

Alles hat ein Ende .....

..... und beim Urlaub kommt dieses nur allzu schnell.

Wieder einmal waren wir mit unseren Freunden und unseren Motorrädern
eine gute Woche unterwegs.
Und "gute" Woche bedeutete auch "gutes Wetter".
Wie das so ist, wenn Engel reisen *grins*,
hatten wir lediglich bei der Anreise ein wenig Regen und von da an strahlenden Sonnenschein.

Unsere Maschinen trugen uns zuerst ins Elsass:

Damit ihr euch nicht dreihundertzwölfundachtzig Fotos anschauen müsst,
habe ich eine kleine Collage gebastelt.
Wir sind durch mittelalterliche Städtchen gefahren,
haben den Col de la Schlucht und andere "Cols" befahren,
den Lac de Blanc und den Lac Noir gesehen,
das Bugatti-Museum der Familie Schlumpf besichtigt,
den Störchen zugeschaut
und natürlich gut gegessen.

Nach vier tollen Tagen ging es dann weiter in den Schwarzwald,
und auch hier war Sommer.

Wir befuhren natürlich die berühmte Schwarzwaldhochstraße,
besuchten die Orte Gengenbach und Freudenstadt,
liefen am Kloster Allerheiligen zu den Allerheiligen-Wasserfällen,
und aßen und tranken "Schwarzwälder Kirsch" in allen Varianten
(der Schwarzwald-Eis-Becher hat es leider nicht ins Bild geschafft).

Tja, und jetzt sind wir wieder zu Hause
und bereiten uns auf den Alltag vor:
Das Motorrad ist geputzt, die Kombis gewaschen ....
.... eigentlich könnte es direkt wieder losgehen.

Aber .... naja, erstmal ist wieder ARBEITEN angesagt.

In diesem Sinne,
euch allen eine schöne Restwoche und ein sonniges Wochenende
Rosi