Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Freitag, 29. April 2016

366 Tage / 120 Blöcke / 3. Sektion

Es ist unglaublich!
Schon wieder sind 40 Tage um und es ist an der Zeit,
meine 3. Sektion im 366-Tage-Quilt zu zeigen:


40 Schleifchen! So eine Überraschung, gell?
Aber mit der Veröffentlichung habe ich einen Grund, am Ball zu bleiben.
Zusammen sehen die ersten 3 Teile nun so aus:


Wahnsinn, das erste Drittel ist geschafft.
(Und das erste Drittel von 2016 ist auch schon rum  *pfff*)
Gut ist, dass die Schleifen nun fast wie von selbst unter der Maschine heraus hüpfen.
Da konnte ich auch locker die Urlaubswoche nacharbeiten.

Damit mir aber nicht langweilig wird
(das Wort müsste ich eigentlich mal im Duden nachschlagen )

habe ich mich an etwas Neues gewagt.
Ich hab da nämlich ein neues TOOL
oder besser, ein neues WerkSpielzeug

und das schrie ganz fürchterlich: "Spiel mit mir!"
Na, da kann ich doch nicht sagen: "Nein, du bist nur zum Rumliegen hier!"

Also, drei- bis sechsmal die englische Anleitung gelesen,
und auch kapiert (!!!),
schnell noch eine Gratisanleitung bei "Sew kind of wonderful"
heruntergeladen,

und lecker-fruchtige Topflappen genäht

und mit dem tollen handgefärbten Garn von Valdani gequiltet.
Das schluckt meine neue Maschine ganz problemlos.

Und ja, sie sind noch nicht fertig, aber
ich wollte sie sooooo gerne zeigen.

So, das war mein "Post der unfertigen Dinge".
In diesem Sinn, euch allen ein schönes Wochenende
und lasst euch nicht fertig machen!

Ein tropisch-fruchtiges Winke-Winke auch an meine neuen Leserinnen.
Seid willkommen!






Dienstag, 26. April 2016

Eine kleine Auszeit .....

..... haben wir uns gegönnt
und eine Woche in unserem Nachbarland Holland verbracht.

Und zwar genau die richtige Woche, 
denn wir hatten nicht einen Tropfen Regen!
Es war zwar kühl und frisch, aber meistens sonnig.
So muss das sein!

Natürlich habe ich wieder "achthundertzwölfzig" Fotos mitgebracht.
Wollt ihr sie sehen?
Nein, keine Angst, ich habe in stundenlanger Arbeit ein paar wenige für euch ausgesucht.

Angefangen haben wir mit dem Keukenhof.
Es ist einfach eine Pracht, was es hier zu sehen gibt:
Mein Favorit waren eindeutig die schwarzen Tulpen.

Dann ging's in die Städte Amsterdam und Delft:
Alle Klischees wurden bedient: Grachten, Käse, Delfter Blau
und natürlich Fahrräder en masse.

Das dritte größere Vorhaben war dann ein Besuch im Burger's Zoo.
Auch hier, schönes Wetter und - was wir eigentlich ganz besonders gut fanden - 
sehr wenige Besucher.

Mit diesen netten Gesellen wünsche ich euch nun eine schöne Restwoche.

Freitag, 15. April 2016

Kirschblütenfest .....

..... bei Rosi's .


Gesehen bei Friederike,
die Anleitung (und viele andere schöne Dinge) gefunden bei Seidenfein.

Sofort zur Tat geschritten



Es ist ganz einfach und geht sehr schnell.


Und der Effekt ist verblüffend:

Sieht doch nett aus, oder?


In diesem Sinne:

ein schönes, frühlingshaftes Wochenende euch allen!




Montag, 4. April 2016

Ich hab' einen Lauf ......

..... ähm .....

einen LÄUFER !

Gesehen bei Pinterest konnte ich mich nicht beherrschen und habe gleich losgelegt.
(Original: Sweet water Table Runner mit Moda 2 1/2" charms)
Da ich aber grade kein Mini-Charm-Pack zur Hand hatte,
habe ich die kleinen 2,5-inch-Quadrate halt selbst geschnitten.
Dazu 4,5"-inch-Quadrate für den Hintergrund
(hier würde ich nächstes Mal 5" nehmen)

Der Arbeitstitel lautete:
"Toblerone" 

doch dann wurde doch eine
"Bergwiese"
daraus.


Die "Wiesendreiecke" liegen 3D-mäßig oben auf.
Da der Läufer aber ein Gebrauchsteil ist (oder wird), habe ich sie mit 
einem kleinen Stich auf der Gipfelrückseite am Hintergrund befestigt.
So schlagen sie sich nicht um.

Quilten mit geraden Linien gefällt mir auch gerade richtig gut 

So, und jetzt müsst ihr euch noch ein Foto vom Ganzen angucken 

und jemanden, der sich schon darauf wohlfühlt.


Ich danke für's gucken und wünsche euch einen schönen Abend und eine schöne Woche