Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Montag, 10. Oktober 2016

Der Crosscut Quilt

"Wie geht das denn?"
Hab ich auch gedacht, als ich wunderschöne Fotos von ganz ganz vielen solcher Quilts im Internet sah, unter anderem auch bei Katrin.
Ich kann mich dann ja immer ganz schlecht beherrschen,
aber "es geht ja ganz schnell"
und "ist auch ganz einfach".

Also dann, ran an das Experiment,
dass ich im vorletzten Post ja schon erwähnt habe.

Eigentlich sind es ja zwei Experimente,
denn zuerst musste ich mich mal bei Instagram anmelden.

Und dann: Stoffe aussuchen

und zusammennähen

und wieder auseinanderschneiden,
ein bißchen hin- und vertauschen,
mit 4 unifarbenen Quadraten auffüllen
(weil ich sonst nicht auf meine Wunschgröße gekommen wäre),
und dann wieder zusammennähen
Alles ganz einfach!


Und dann: quilten, quilten, quilten....
ganz viele Linien,
meist geradeaus,
manchmal mit Ecken,
und sogar als Spiralen - eckigen natürlich.

Es hat sehr viel Spaß gemacht, wenn es auch etwas länger gedauert hat als erwartet.
Aber es ist fertig!!

Und ein Experiment war es für mich,
weil ich mir vorher absolut nicht vorstellen konnte,
wie das fertige Teil denn nun in MEINER Version aussieht.
Mir gefällt's!

Eine Anleitung und alle Informationen findet ihr auf Debbie 's Blog 
und ganz viele Fotos auf Instagram mit dem hashtag #crosscutquiltalong.

Nun also,
in diesem Sinne wünsche ich euch eine geradlinige Woche


Kommentare:

  1. Das sieht ja wirklich schön frisch und modern aus. Dabei stehe ich ja eigentlich nur auf eher gedecktes und traditionelles. Zur Zeit stricke ich aber sowieso lieber. Nähen hat Pause.

    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus!!!! Das Quilten hat bestimmt länger gedauert als das Nähen:-))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ein klasse Quilt, gefällt mir ausnehmend gut !!!! Tolle Farbwahl und alles passend gequiltet. Unter einem cross cut konnte ich mir auch nichts vorstellen jetzt sehe ich bei Dir so einen stylischen Quilt, danke fürs zeigen. Liebe Rosi, ich wünsche Dir eine angenehme Woche, liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde der Quilt war auch bei Dir total schnell fertig! Klar ist das viele Schneiden und Nähen und Quilten viel Arbeit aber er war doch zügig fertig - und was noch viel wichtiger ist, es hat Dir Spaß gemacht und er ist wunderschön!
    LG
    KATRIN W,

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das sieht ja pfiffig aus!
    Im ersten Moment dachte ich allerdings an Friedhof (sorry!) ;-) Das liegt wohl an den vielen Kreuzen. Aber zum Glück sind sie ja schön bunt und somit eigentlich gar nichts trauriges.

    Viele bunte Liebgrüße an Euch!
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    Klasse, dass du die Herausforderung angenommen und so toll gemeistert hast. Du kannst auf deinen Cross-Cut-Quilt stolz sein! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und gebe mein Bestes, jeden einzeln zu beantworten. Wenn ich es mal nicht schaffe, weil das reale Leben was dagegen hat, bitte nicht böse sein.
Vielen Dank!