Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Dienstag, 9. August 2016

Aloha ..... Oje!

Oje - was habe ich mir nur dabei gedacht,
als ich mich zu Katrins Hawaiian Quilt SAL angemeldet habe?


Unsere (Haus-)Aufgabe für diese Woche lautete:
"Eure nächste Aufgabe ist das Ausschneiden des vorgezeichneten Vlieses/Stoffes."

Hab ich gemacht, und das ausgeschnittene Vlies mal auf den Stoff gelegt,
den ich mir zum Applizieren ausgesucht hatte.
Größencheck > Glück gehabt, passt!




Aber da war es dann, das "Aloha, oje!"
Da gibt es ein paar Stellen, an denen ich nicht weiß, woher ich
2 (zwei!) Nahtzugaben zum Umnähen herholen soll.


Seit Sonntag schleiche ich nun um dieses Arrangement herum.
Was mache ich damit?
"Augen zu und durch"
oder
"Aloha .... ade"?
Das widerstrebt mir jetzt ja auch ein bißchen.

Also, hab ich das Vlies wieder gefaltet und zusammengesteckt,
die Schere genommen.
und beherzt die gefährlichen Stellen amputiert.
Jetzt hätte ich 2 kleine Herz-Blumen-Gebinde zum applizieren
und im Anschluss (hoffentlich)
2 ordentliche Topflappen im Hawaii-Stil für die Geschenkekiste.


Hm, nicht wirklich prickelnd, nicht wahr?
Ich werde noch viermal drüber schlafen und am Wochenende entscheiden,
bevor ich meinen geliebten Dimples zerschnippele.

Euch allen wünsche ich eine schöne Restwoche,
und bleibt dran an euren Aufgaben



Kommentare:

  1. Also für den Anfang finde ich die Idee mit den Topflappen schon gut. Man muss ja schließlich erst mal üben. Wenn ich sehr enge Stellen hab an denen ich wirklich keine NZ mehr finde, schneide ich das Vlies ein bisschen zurück. Gerade genug damit ich den Stoff umschlagen und festkleben kann. Man braucht wirklich nicht viel, es reichen auch 5 mm.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Rosi, das schaffst Du schon. Ich hatte mir das schon mal in Linda Sewards Buch angesehen und mir war es zu kurwig und zu klein, also habe ich es sein gelassen. Aber mit etwas Geduld wird das schon gehen. Solltest Du die Anleitung brauchen, dann schreibe mir.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das Wochenende steht ziemlich bevor! ;-)
    Wie wirst Du entscheiden?

    Na, jedenfalls sieht das recht kunstvoll aus, Alles!

    Wünsche viel Spaß beim Überlegen und ein gutes Händchen dann weiterhin!

    Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^= (mit weiterem Gullideckel heute^^. Nur mal so als Info ... wegen Deiner Liebe dazu! *g*)

    AntwortenLöschen
  4. Das Wochenende steht ziemlich bevor! ;-)
    Wie wirst Du entscheiden?

    Na, jedenfalls sieht das recht kunstvoll aus, Alles!

    Wünsche viel Spaß beim Überlegen und ein gutes Händchen dann weiterhin!

    Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^= (mit weiterem Gullideckel heute^^. Nur mal so als Info ... wegen Deiner Liebe dazu! *g*)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi
    Oh das ist ein interessantes Projekt, das schaffst du bestimmt ich drücke dir die Daumen.
    Vielen Dank für deinen Besuch und lieben Kommentar bei mir, ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    mir gefällt was Du vorbereitet hast, bin echt gespannt auch auf die Topflappen, eine tolle Idee das mal in kleinen Größen zu versuchen. Hätte ich auch machen sollen Ich glaube ich mach das auch so kleine Topflappen, ich freue mich auf weitere Bilder. Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und gebe mein Bestes, jeden einzeln zu beantworten. Wenn ich es mal nicht schaffe, weil das reale Leben was dagegen hat, bitte nicht böse sein.
Vielen Dank!