Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Montag, 10. Oktober 2011

Der Oktober ist noch jung ....

..... doch es herbstelt schon sehr.
Wenn auch noch die Sonne scheint,
so ist es morgens doch schon empfindlich kühl;
der Wind lässt die Kastanien nun endgültig herunterfallen
und überall sieht man zusammengewehte Blätterhaufen.

Das schönste am Herbst sind für mich die warmen Farben.
Und damit ich die auch ständig vor Augen habe,
habe ich in den letzten Septembertagen einen herbstlichen Tischläüfer begonnen.
Gepatcht war er recht schnell,
gequiltet eigentlich auch,
und gestern Abend habe ich den letzten Stich am Binding genäht
(von Hand, so wie immer).

Tja, und so sieht er aus, mein "Herbstwind"

Ich habe ausschließlich Reste verwendet,
4-inch-Quadrate in der "schnelle-Dreiecke-Methode" zusammengenäht, auseinandergeschnitten und zu traditionellen Windmühlen zusammengesetzt.
Die Einfachheit des Musters gefällt mir ausgesprochen gut!

(nun denke ich über einen "einfachen" kleinen Weihnachtsquilt nach *hi-hi*)

Aber zuerst wird wieder mal der Nähtisch aufgeräumt ;-)

Herbstliche Grüßles in die Runde

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Mauerblümchen

So langsam nähert sich die schöne BuGa-Zeit ihrem Ende - nur noch bis zum 16. Oktober ist sie geöffnet.
Tja, und dann? Was wird aus den tollen Anlagen, den superschönen Spielplätzen, der Seilbahn .....?
Die Zeit wird's bringen, doch ich hoffe, vieles bleibt erhalten, denn Koblenz hat deutlich gewonnen.Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Gestern jedenfalls waren wir wieder dort - haben das schöne Wetter ausgenutzt und einen fröhlichen Bummel gemacht. Während der vielen Besuche auf dem Gelände der Festung Ehrenbreitstein habe ich auch einige Fotos von diesem "voll starken Gemäuer" gemacht. Die hab ich mal zusammengestellt und als ich fertig war, sah ich, dass sich auch 2 "Mauerblümchen" in die Collage geschlichen haben (auf leisen T....-pfoten sozusagen)

(Das Foto der beiden Damen entstammt übrigens nicht meiner Kamera, sondern der des mitgereisten Tiger-Teams)

Natürlich haben wir auch "Blömscher" geknipst,
Hummeln und Bienen auf den Stick gebannt,
und waren überhaupt sehr beschäftigt,
bis dieser Himmel uns dann irgendwie zum Aufbruch drängte
Ein schöner Tag war's jedoch allemal !

Und den wünsche ich euch jetzt auch - jedenfalls für den Rest des Tages.
Bis demnächst dann
Grüßles von der