Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Montag, 10. Oktober 2011

Der Oktober ist noch jung ....

..... doch es herbstelt schon sehr.
Wenn auch noch die Sonne scheint,
so ist es morgens doch schon empfindlich kühl;
der Wind lässt die Kastanien nun endgültig herunterfallen
und überall sieht man zusammengewehte Blätterhaufen.

Das schönste am Herbst sind für mich die warmen Farben.
Und damit ich die auch ständig vor Augen habe,
habe ich in den letzten Septembertagen einen herbstlichen Tischläüfer begonnen.
Gepatcht war er recht schnell,
gequiltet eigentlich auch,
und gestern Abend habe ich den letzten Stich am Binding genäht
(von Hand, so wie immer).

Tja, und so sieht er aus, mein "Herbstwind"

Ich habe ausschließlich Reste verwendet,
4-inch-Quadrate in der "schnelle-Dreiecke-Methode" zusammengenäht, auseinandergeschnitten und zu traditionellen Windmühlen zusammengesetzt.
Die Einfachheit des Musters gefällt mir ausgesprochen gut!

(nun denke ich über einen "einfachen" kleinen Weihnachtsquilt nach *hi-hi*)

Aber zuerst wird wieder mal der Nähtisch aufgeräumt ;-)

Herbstliche Grüßles in die Runde

Kommentare:

  1. Schön ist er geworden, wie gut dass Du so viele schöne herbstliche Reste hattest.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Bunt und fröhlich, da kann man dem derzeitigen Herbstwetter doch etwas Gutes abgewinnen. Dein kleiner Quilt gefällt mir sehr gut. Auch die Arbeiten aus den letzten Posts sind sehr ansprechend und gefallen mir sehr.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi
    Dein "Herbstwind" gefällt mir sehr gut, ich finde das Muster auch immer wieder toll.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Der Oktober ist noch Jung,
    wie das nun wieder paßt,
    und Du hast mit Mühlenschwung
    ein ARTig Werk verfaßt!

    Da ist mir _dieser_ "Wind" doch lieber
    als zugig der von draußen,
    ich sing hier meine Hustenlieder
    und laß den Tee reinlaufen. ;-)))

    Mal wieder ein Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi ,
    großartig ist dein Herbstwind geworden ! Überlege da bitte nicht lange rum , suche deine Weihnachtsstöffchen zusammen und fang`an ;-)))

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosi,
    beim spaziergang auf Deinem Blog habe ich die Zeit vergessen.
    Viele schöne beiträge hast Du geschrieben, und mich an einiges erinnert wo ich auch scchon war, wie den Besuch auf der Buga, das Kühtei u. Hantenjoch in Österreich.
    Auch Deine Quilt-Beiträge haben mich auf neue Ideen gebracht, fehlt nur die zeit.
    LG aus Köln
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und gebe mein Bestes, jeden einzeln zu beantworten. Wenn ich es mal nicht schaffe, weil das reale Leben was dagegen hat, bitte nicht böse sein.
Vielen Dank!