Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Mittwoch, 29. September 2010

Versprochen ist versprochen ……

und daher möchte ich heute dann endlich mal eine Collage aus den Urlaubsbildern zeigen.
Wir waren – 2 Paare und 1 Hund – in Südtirol und zwar in Kastelruth. Gewohnt haben wir HIER und zwar SUPER. Schöne Zimmer im Bauernstil, sehr nettes Personal und ein wahnsinnig gutes Essen *g*.
Die Umgebung ist auch einfach schön und bei dem vielen guten Essen waren etliche Wanderungen unerlässlich – die Seiser Alm bietet da fast unerschöpfliche Möglichkeiten (mit und ohne Seilbahn).
Aber seht selbst – war gar nicht so einfach aus ca. 300 Fotos von 2 Kameras ein paar auszusuchen.
Collage Kastelruth f. BlogAch ja – um die Frage zu beantworten, die uns hier zu Hause fast jeder stellte – die berühmten Spatzen haben wir nicht getroffen (ist auch nicht schlimm gewesen) . Ich hab nur diesen hier entdeckt:P1010842 a und den finde ich niedlich *ggg*
So – genug erzählt für heute, ich hab einen freien Tag und verkrümel mich nun mal an die Nä-Ma!
Grüße euch herzlich clip_image001

Samstag, 25. September 2010

Für die Grobmotorik ;-))

So langsam zieht ja nun wirklich der Herbst bei uns ein und ein wärmendes Teilchen kann man hier und da schon mal brauchen.
So schleiche ich denn schon die ganze Woche am Schaufenster eines Woll-Geschäftes vorbei und schaue mir ein wunderschönes Tuch in Grobstrick an.
Heute nun bin ich rein ins Geschäft, hab mir die Wolle und “zierliche” 15er-Nadeln mitgenommen und das verregnete Wochenende ist wohl gerettet.
Zu Hause hab ich natürlich sofort angefangen – die dicken Nadeln sind schon in wenig gewöhnungsbedürftig, aber es geht auch zügig voran.
Und just wo ich von “verregnetem Wochenende” rede, kommt die Sonne raus :-))  
P1020027
In diesem Sinne:
“ran an die Nadeln”
Bis zum nächsten Post – ich weiß, ich hab noch Fotos versprochen

Freitag, 24. September 2010

Überall Pilze .....

.... und jetzt auch bei mir :-))

Allerdings bin ich weder unter die Pilz-Näher
noch unter die Pilz-Verkocher gegangen.
Ich hab meine Pilze mit der Foto-Knipse gesammelt
und zwar während unseres Urlaubes in Südtirol
Es sind schon ein paar prächtige Exemplare dabei:
so der Fliegenpilz, der ca. 30 cm Durchmesser hatte,
die klitzekleinen Pilzchen am Baumstamm,
die Rüschenröcken-Pilze
und nicht zu vergessen: der "Jungfrauen-Tröster" ganz oben links ;-)
Alle Pilz(er)kenner und -expertinnen mögen mir meine Unkenntnis bezügl. der richtigen Bezeichnungen verzeihen, aber ich sammle wirklich nur mit der Foto-Linse und lasse euch alles stehen.

Morgen gibt's dann noch ein paar weitere Urlaubsfotos,
was soll man sonst auch machen, als bei diesem Wetter sonnige Fotos sortieren.

Bis denne also
Grüßles von der 

Dienstag, 21. September 2010

Wie die Zeit vergeht!

Nun sind wir schon wieder eine ganze Woche aus dem Urlaub zurück,
ich sitze schon wieder im Büro
und der Alltag ist überall wieder eingezogen,
aber ich habe noch nix gebloggt :-((

Jetzt ist es aber wirklich an der Zeit
wenigstens mein neuestes Siggy zu zeigen:
Es ist die Nr. 83 und kommt von Andrea.
Als ich es aus dem Umschlag holte, kam es mir vor, als bekäme ich einen Orden verliehen :-))
Ich finde, es ist eine tolle Gestaltungs-Idee.

Liebe Andrea, vielen vielen Dank!

Nun denn, ich habe noch ein paar (viele) Bilder zu sortieren,
dann werde ich auch noch ein wenig (Nach-)Urlaubsfeeling verbreiten.

Bis dahin,
euch allen einen schönen (Arbeits-)Tag

Rosi
Posted by Picasa

Samstag, 4. September 2010

Ich habe fertig .....

und zwar ein "Langzeit-UfO"
2008 habe ich bei den Sofa-Quiltern einen Blümchen-Swap (Seitenlänge 2 cm) mitgemacht.

Diese Blümchen habe ich auf die Reise geschickt:
  
und diese habe ich zurückbekommen.


Und nachdem ich sie lange genug hin und hergeschoben,
sortiert und umsortiert habe,
habe ich mich für folgendes Design entschieden:

Bis die Decke dann fertig war, hatte sie Pausen und Ruhezeiten zu überstehen.
Doch jetzt ist sie fertig, handgenäht, handgequiltet und ich bin überaus stolz und froh!

Was empfindet ihr, wenn ihr so ein Langzeit-Objekt fertig habt?
Ist irgendwie ein "leeres" Gefühl, gell?
Damit sich dieses Gefühl aber nicht breitbmachen kann,
hab ich schon wieder ein paar Liesel-Schablonen (diesmal Fünfecke) geschnitten,
Stöffchen ausgesucht und in passende Rechtecke geschnitten,
und irgendwie juckt es schon wieder in den Fingern *gg*.

Euch allen ein schönes "Wochenend' und Sonnenschein"
bis denne dann

Donnerstag, 2. September 2010

Rätsel-Klick

..... in Tiger-Art.
Heut hab' ich auch mal ein Rätsel für euch:
Was könnte das denn sein? War ich auf dem Kriegspfad?


HIER müsst ihr klicken, um die Lösung zu sehen :-))

Einen schönen Abend euch allen