Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Sonntag, 11. Oktober 2009

Good Morning ...

bzw. einen "Guten Morgen" wünsche ich euch.

Ich habe mal Martina's Idee der "Good Morning Quilts" aufgegriffen und bin mit der Kamera durch's Haus gewandert um euch zu zeigen, wo es bei uns überall patchiges gibt und hab daraus eine meiner geliebten Collagen gebastelt

Kommt man zur Haustür rein, fällt der Blick auf Nr. 1 (das Lächeln), ein schöner Text, den ich im Copy-Shop auf Stoff habe drucken lassen und stofflich umrahmt habe. Nr. 2 ist dann die (momentan) herbstlich dekorierte Küchentür mit der gestickten Hexe von Ursula Schertz. In der Küche dann Reste-Topflappen (Nr. 3). Die Nr. 4 - der hebstliche Tischläufer - liegt zur Zeit auf dem Esstisch. Ein paar Schritte weiter Nr. 5, der achteckige "Ring of Fire" auf dem Wohnzimmertisch. Auf der Coach liegt griffbereit Nr. 6 - eine gelieselte Blümchendecke aus dem Blümchenswap 2008 bei den Sofies. Nun gehen wir die Treppe rauf und sehen einen kleinen Blumentopf (Nr. 7), den ich mal bei Rena gewonnen habe und der in die Lücke zwischen 2 Türen passt wie dafür gemacht. Nr. 8 sind handgenähte Blendensterne, die in der PC-Ecke hängen und ab und zu auch mal als Zettelhalter dienen ;-). Das Regal daneben wird noch von einem Mini-Quilt (10-10 cm) verziert. Dies ist Nr. 9. Jetzt fehlt nur noch das Schlafzimmer. An der Wand mein erster Appli-Quilt, auch meine erste Hand-Quilt-Arbeit und noch nicht detail-fotogen (Nr. 10) und auf dem Bett ein schöner Quilt (11), der jedoch nicht selbstgemacht, sondern in einem nordischen Bettenhaus von meinem Mann gekauft wurde, bevor er überhaupt wußte, was Patchwork eigentlich ist. Das letzte Foto (12) zeigt einen "Vorratsstapel" aus dem die Dekorationen der jeweiligen Jahreszeit angepasst werden.

So, das war jetzt mal ein textlastiger Beitrag ;-). Ich hoffe, ich hab euch nicht gelangweilt und wünsche euch nun einen wunderschönen Sonntag

NACHTRAG: Alle Teile könnt ihr auch in meinem Photoalbum rechts einzeln und etwas größer anbekucken :-))


Kommentare:

  1. Eine schöne Idee!
    Aber _noch_ _schöner_ war für mich natürlich _Deine_ Idee, mich zu überraschen!
    Hab' ganz lieben Danke dafür, Rosi! Solche Post läßt man sich gern gefallen bei Rückkehr!
    Das Hallo-Trio hatte es schon ausgepackt als wir kamen! ;-)) (siehe Blogschoki!)

    Dankes und Lieb-Gruß,
    Tiger

    AntwortenLöschen
  2. Oooohhh, liebe Rosi, Du hast alles so schön beschrieben, aber weißt, was dem Bien aufgefallen ist?
    Der gekaufte Quilt vom Männe.
    Den hab ich auch aus einer Zeit, wo ich noch nicht gepätsch hab,
    *ggggggg*,

    liebe Grüße
    und einen heißen Dank fürs
    Sendele,

    Bien :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi
    Oh da hast du aber ganz schöne Patchsachen und so toll beschrieben.
    Danke das du sie uns gezeigt hast.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwo hab ich wohl beim Lesen den Faden verloren, was ist denn das für ein süsses Ding mit den grünen Herzchen? Du hast schöne Sachen in der Wohnung rumliegen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Hi, Rosi,
    da hast du zuhause ja eine schöne kleine Ausstellung!
    Servus,
    sloeber

    AntwortenLöschen
  6. Olá amiga!
    Seu cantinho é tudo de bom...
    lindo, criativo e alegre...
    Parabéns!
    Espero você em:
    magiadaines.blogspot.com
    Beijinhos carinhosos.
    Itabira - Brasil

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und gebe mein Bestes, jeden einzeln zu beantworten. Wenn ich es mal nicht schaffe, weil das reale Leben was dagegen hat, bitte nicht böse sein.
Vielen Dank!