Herzlich willkommen!
Schaut euch um und kommt doch mal wieder vorbei.
Ich freue mich!

Donnerstag, 27. November 2008

Zwei kleine UFOs ...

... sind heute bei mir gelandet!

Doch statt kleiner grüner Männchen waren kleine rote Männer an Bord!

Diese beiden - auf Papier genähten - Weihnachtsmänner kamen mir entgegen, während ich in der Weihnachtsstoffkiste kramte. Dort hatten sie sich zwei Jahre lang erfolgreich versteckt.
Doch jetzt - einmal entdeckt - hab ich sie kurzerhand mit der Maschine ruckzuck fertig gemacht.

Jetzt warten sie nur noch auf ihren endgültigen Aufenthaltsort, wo sie bleiben dürfen bis alle Fest- und Feiertage wieder vorbei sind. Doch das dauert ja noch eine gaaaaanze Weile :-))

Allen meinen Lesern wünsche ich ein schönes, ruhiges 1. Adventswochenende.
Ja-ha, heute schon, da ich am Wochenende beim Adventsbasar unserer kfd-Handarbeitsgruppe im Einsatz bin und wohl keine Zeit für's WWW haben werde.

Bis nächste Woche dann!

Samstag, 22. November 2008

Alles sortiert ...

... habe ich wieder: Wäsche im Schrank und Fotos in Ordnern!
Hier sind einige kleine Impressionen vom Urlaub im sonnigen Süden.



Tiefen Eindruck hinterlassen hat der Besuch der Alhambra. Dort habe ich mit "quiltigen und patchigen" Augen geguckt und gestaunt. Mein Liebster war von der unglaublichen Logistik,mit der dieses Wahnsinns-"Anwesen" gebaut und versorgt wurde, fasziniert.

Ich hab mir dann aus dem riesigen Fotofundus ein paar kostenlose Patch- und Quiltmuster herausgepickt.
Aber seht selbst.


Toll, oder???

Also, hier waren wir nicht zum letzten Mal -

vor allem, wenn ich heute morgen

aus dem Fenster schaue:
Ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 20. November 2008

Die Post war da ...

... und zwar hat sie mir während meines Urlaubs im Süden zwei weiche Brieflein aus dem Norden gebracht. Nämlich ein Siggy von Inge aus den Niederlanden

und eins von Carina aus Finnland, womit meine "Länderliste" wieder um ein Land erweitert werden kann. Schöööön!

Dienstag, 18. November 2008

Ich war dann mal weg ...

... und bin - leider - schon wieder da.

Eine Woche Sonne tanken in Malaga! Das war gut für Leib und Seele.
Jetzt fällt es doppelt schwer, in den deutschen grauen November zurück zu kommen.

Weihnachtsgefühle hab ich auch noch nicht, aber ich habe einen Eindruck davon bekommen,
wie ein Weihnachtsstern aussehen kann. Nämlich so:

Siggys sind in der Zeit auch angekommen. Ich lasse die Fotos in den nächsten Tagen folgen.

Jetzt muss ich erstmal Urlaubs-Fotos sortieren ;-))



Donnerstag, 6. November 2008

Wenn ich aus dem Fenster schaue...


sehe ich, wie leise und stetig die Blätter fallen.

In der Küche halten sich die Blätter jedoch
tapfer im karierten Rahmen :-))

Es ist schon eine ältere Arbeit, aber immer
noch attraktiv, nicht wahr?










Mittwoch, 5. November 2008

Sage und schreibe ...


... sechs neue Siggys habe ich gestern und heute aus dem Briefkasten gefischt *freu-freu-freu".


Gestern war es ein Leuchtturm von Claudia Coordes

Vielen Dank, liebe Claudia.







Und heute die nebenstehenden Schönheiten von Marjan Bijvoet aus Holland und ein Dreierpack aus Belgien von Anita Claes und ihrer Mama Ulla Voet, sowie Karine Van Bladel. Auch euch ein Dankeschön und "leev groetjes".




Aber dieses hier war das heutige Highlight:

Mein lieber Schatz verfolgt ja meine Sammelleidenschaft mit echtem Interesse und über dieses hat auch er sich besonders gefreut, ist er doch auch Feuerwehrmann - und zwar mit Leib und Seele UND im Hauptberuf!
Da werde ich beim Antwortbrief wohl besondere Grüße von Firefighter zu Firefighter ausrichten müssen.

Mach ich aber gerne :-)))

Dienstag, 4. November 2008

An unsrer Küchentür ...

... hängt seit einiger Zeit dieser schöne kleine Türbehang.

Eine Redworkstickerei nach Ursula Schertz - gemixt aus verschiedenen Vorlagen - und einem kleinen Detail aus Bea's BOM. Gequiltet hab ich natürlich mit meinem Hexenhut in den Ecken. Aber da ich ja eine GUTE HEXE bin, kann man mein Geköchel ganz beruhigt genießen *GGG*

Wieder vier ...


... neue Siggys sind bei mir angekommen.
Ein herzliches Dankeschön an Monika Gräser, Marie-Louise Serwart, Gerda Leenders und Ria van Kasteel.

Der Sammel-Ordner wird dicker ;-)))